Facebook Twitter
blogposties.com

Aufbewahrungstipps Für Tee

Verfasst am April 12, 2023 von Hunter Rigaud

Tee ist empfindlich gegenüber Feuchtigkeit, Aromen, Hitze und Licht. Ein geöffnetes Teepaket sollte so schnell wie möglich konsumiert werden. Der übrig gebliebene Tee sollte in lichtdichtem Behälter mit eng anliegendem Deckel an einem fantastischen und trockenen Ort gelagert werden.

Feuchtigkeit kann die Katastrophe Nummer 1 für den Tee sein. Es kontaminiert nicht nur den Geschmack und das Aroma des eigenen Tees, sondern produziert und füttert Bakterien, alles in einem kurzen Zeitrahmen. Glücklicherweise müssen Sie sicherlich keinen Seehunde für Sie absaugen. Es ist eher praktisch als notwendig. Der einfachste Weg besteht darin, lediglich eine direkte Verbindung mit Open Air zu vermeiden, indem der Tee -Lagerbeutel faltet und sicherstellt, dass sie gefaltet bleibt, oder den Deckel des Behälters fest schließen. Natürlich hilft es enorm, den Behälter trocknen zu lassen.

Licht und erhitzen Sie die Aromen von Tealaves weg. Wenn Ihr Tee ständig Wärme oder Licht ausgesetzt ist, kann er ein schwächeres Gebräu herstellen oder die Menge an flavourbaren Infusionen verringern. Der wahrscheinlich bequemste Weg wäre es, sie in einen nicht transparenten Beutel oder einen nicht transparenten Behälter und aus jeder Wärmequelle wie zum Beispiel Ofen oder Heizungen zu stecken. Nur wenn Glasglas erworben werden kann, stellen Sie das Glas in den Bereich von Licht, z. B. zum Beispiel in einem Schrank.